Die Fahr- und Laufgeschäfte auf der Johanniskirmes 2024
(Änderungen vorbehalten)

  • Autoscooter

    Auch in diesem Jahr beehrt uns natürlich wieder die Schaustellerfamilie Fuhrmann mit ihrem "Automaticscooter" hier in Mettmann. Dieser Klassiker ist nicht mehr wegzudenken und - wie immer - am Jubiläumsplatz zu finden.
  • Abbildung Autoscooter
    © Johanniskirmes Mettmann

  • Disco Dance

    Dieses Karussell ist aus Mettmann - genau so wie der Autoscooter und Fighter - nicht mehr wegzudenken. Hierbei handelt es sich um den "Disco Dance" der Schaustellerfamilie Smits aus Düsseldorf. Oben, unten, links und rechts. So wird man hier in kreisenden Bewegungen durchgeschüttelt. Das geht in den Bauch!
  • Abbildung Disco-Dance
    © Fa. Smits

  • Fighter

    Auch der "Fighter" von der Schaustellerfamilie Mages stellt in Mettmann bereits ein Kultgeschäft bei der Jugend und allen Adrenalinjunkies dar. Atemberaubende 42 Meter, 4,5G und 125 km/h wirbeln einen durch die Luft. Und als wäre das noch nicht genug, überschlägt sich zusätzlich jede Gondel einzeln. Der "Fighter" ist wie immer oben am Festzelt zu finden.
  • Abbildung Fighter
    © Fa. Mages

  • Venturer Simulator

    Letztes Jahr war er das erste Mal in Mettmann und auch dieses Jahr wieder mit dabei! Der "Venturer Simulator" von der Schaustellerfamilie Stockmann präsentiert ein Simulationserlebnis der anderen Art! Über 20 verschiedene Filme werden dabei in diesem Simulator vorgeführt. Sei es eine Holzachterbahn in einer Mine, oder eine wilde Fahrt in einem U-Boot. Somit ist für alle Gäste etwas dabei.
  • Abbildung Venturer Simulator
    © www.volksfestundkirmes.de

  • Around the World

    Das Riesenrad "Around the World" von der Schaustellerfamilie Langhoff hat eine Gesamthöhe von 25 Metern. Dies bietet die perfekte Möglichkeit, sich einen Blick über die Kirmes, sowie die gesamte Mettmanner Innenstadt zu verschaffen. Finden werdet ihr das Riesenrad hinter dem Glashaus.
  • Abbildung Around the World
    © Ralf Schlottmann

  • Big Ben Tower

    Der voll thematisierte 40 Meter hohe Kettenflieger "Big Ben Tower" der Schaustellerfamilie Krause haucht der Johanniskirmes Mettmann in diesem Jahr etwas englischen Flair ein. Auch hier kann man sich einen fantastischen Blick über die gesamte Kirmes, sowie die Mettmanner Innenstadt verschaffen.
  • Abbildung Big Ben Tower
    © Fa. Krause

  • X-Factor

    Auch seit 2019 nicht mehr in Mettmann gewesen, die - wie man sie in Mettmann nennt - Glocke. Damit meinen wir allerdings den voll thematisierten "X-Factor" von der Schaustellerfamilie Deinert. Dieser schaukelt auf eine Höhe von 25 Metern und erreicht bis zu 4G. Auch hier dreht sich das Ganze natürlich bei der Fahrt. Genau das Richtige für die Jugend.
  • Abbildung X-Factor
    © Fa. Deinert

  • Superhopser

    "Die Nummer 1 im Hopsen!". So lautet das Motto des voll thematisierten bayrischen Superhopsers. Während der wilden Fahrt - wo man im Übrigen nicht angeschnallt ist - geht es in drehenden und sprunghaften Bewegungen hoch und runter. Somit entstehen schwerelose Momente und diese sorgen für ein Kribbeln im Bauch.
  • Abbildung Superhopser
    © Fa. Weiß

  • Break Dance

    Aktuelle Musik, heulende Motoren, was kann das nur sein? Seit 2019 war der "Break Dance" nicht mehr in Mettmann. Aber jetzt ist er schneller, verrückter und wilder zurück unter der Düsseldorfer Schaustellerfamilie Bruch. In ist, wer drin ist!
  • Abbildung Break Dance
    © Fa. William Christian Bruch

  • LOST - Escape Adventure

    Wir freuen uns, dass uns das "LOST - Escape Adventure" von der Schaustellerfamilie Weber, in seiner Premierensaison, in Mettmann besuchen kommt. Es handelt sich hierbei um ein voll thematisiertes Dschungellaufgeschäft, welches zuvor in den Niederlanden auf der Reise war. Auch im Innenbereich erwartet die gesamte Familie einiges. Aber hier möchten wir nicht zu viel spoilern. "LOST - Escape Adventure" könnt ihr hinter dem Glashaus finden. Schaffst du es, dem Dschungel zu entkommen?
  • Abbildung LOST- Escape Adventure
    © Fa. Weber
Die Fahrgeschäfte für Kinder auf der Johanniskirmes 2024
(Änderungen vorbehalten)

 
  • Die Schatzinsel

    "Die Schatzinsel" der Schaustellerfamilie Latz zaubert ein Lächeln in jedes Kindergesicht. Für die gesamte zuschauende Familie werden während der Fahrt angenehme Sitzgelegenheiten zur Verfügung gestellt.

  • Die Schatzinsel, Kinderkarussell
    © Fa. Latz

  • Avengers Superjump (Trampolin)

    "Avengers Superjump" von der Schaustellerfamilie Smits bietet Spaß für Groß und Klein. Hier kann man weitaus höher springen, als auf dem normalen Trampolin, das man bei sich im Garten stehen hat.

  • Avengers Superjump (Trampolin)
    © Fa. Smits

  • Kinderkettenkarussell

    Die, denen das normale Kinderkarussell schon zu langweilig wird, müssen das mal unbedingt ausprobieren. Denn hier bleibt man nicht am Boden, sondern fliegt angenehm durch die Luft. Das Perfekte für die schon etwas Größeren.

  • Kinderkettenkarussell
    © www.volksfestundkirmes.de

  • Kinder-Hängekarussell

    Auch oben am Festzelt dreht sich in diesem Jahr wieder ein Karussell für die Kleinen. Eine Figur, sowie eine Seifenblasenmaschine sorgen für extra Spaß.

  • Kinder-Hängekarussell
    © Fa. Congiu

  • Bounty

    In der Kinderschiffschaukel "Bounty" von der Schaustellerfamilie Bossle, können sich selbst schon die Kleinsten ganz groß fühlen. Hin und her, das macht Spaß!

  • Bounty
    © www.volksfestundkirmes.de

  • Dschungel Reise

    In der "Dschungel Reise" von der Schaustellerfamilie Bengel, können auch schon die Kleinen auf große Dschungelabenteuer gehen. Hier geht es in kreisenden Bewegungen - so wie beim Disco Dance - hoch und runter, was bei den Kleinen für garantierten Spaß sorgt. Die "Dschungel Reise" ist oben am Königshof zu finden.

  • Bounty
    © www.volksfestundkirmes.de
Hinweis: www.volksfestundkirmes.de ist ausschließlich technischer Dienstleister für dieses Internet-Angebot

Noch 4 Tage bis zur Johanniskirmes 2024!


Wir sind dabei!


Nächste Termine:
27.06.2025 bis 30.06.2025
26.06.2026 bis 29.06.2026
25.06.2027 bis 28.06.2027